Bailaho als Anlaufstelle für die B2B-Firmensuchmaschine

Bailaho als Anlaufstelle für die B2B-Firmensuchmaschine: So wird die Sichtbarkeit heutzutage erhöht

Die Firmensuchmaschine Bailaho ist ein werbewirksames Tool für Unternehmen, die besser gefunden werden und erfolgreiches Portalmarketing betreiben möchten. Die Suchmaschine ist eine Anlaufstelle für B2B-Unternehmen, die einen digitalen Fußabdruck im Netz hinterlassen und Ihre Sichtbarkeit erhöhen wollen. Die Erstellung eines Unternehmensprofils hilft dabei, von potenziellen Interessenten für beliebig viele Suchbegriffe gefunden zu werden. Darüber hinaus wird eine Landingpage angezeigt und die Zielgruppe kann sich so einen Überblick von dem Unternehmen verschaffen und erhält relevante Informationen für mögliche Aufträge.

Bailaho in der Kurzvorstellung

Bei Bailaho handelt es sich um eine B2B Firmensuchmaschine, die im DACH-Verband aktiv ist und wo sich Firmen auf den Seiten www.bailaho.de, bailaho.at und bailaho.ch bewerben können. Für Gewerbetreibende ist die Suchmaschine eine glorreiche Möglichkeit, bei der gleich alle drei Länder beworben werden. Bailaho bietet dementsprechend den Vorteil, dass nicht nur ein Land, sondern gleich der gesamte deutschsprachige Raum abgedeckt wird. Weitere zusätzliche Features und ein ohnehin breit gefächerter Umfang an Funktionen sorgt für Mehrwert bei den Unternehmen und der Zielgruppe. Damit hebt sich die Plattform von anderen ab und ist somit ein besonderes interessantes Portal, um die Neukundengewinnung voranzutreiben.

Folglich ist Bailaho eine digitale Anlaufstelle, um die gesamte Zielgruppe über das Unternehmen und die Dienstleistungen zu informieren. Wichtig ist bei Bailaho, dass man als Unternehmen das Profil sorgfältig und aussagekräftig ausfüllt. Hierfür empfiehlt sich ein Werbetext. Anleger sollten jedoch darauf achten, den Inhalt gemäß Unique Content zu erstellen und die Keyword-Aspekte zu berücksichtigen. Bilder und ein Firmenvideo verstärken den Effekt und sorgen für ein besseres Erscheinungsbild bei möglichen Interessenten. Im Unternehmensprofil gibt es darüber hinaus, Google Maps zu integrieren, eine Bildergalerie dareinzupacken und auch Job-Inserate lassen sich auf Bailaho publizieren.

Als wäre das nicht bereits genug, bietet die Plattform noch weitere Möglichkeiten. Beispielsweise ist es möglich, Firmenevents der Öffentlichkeit mitzuteilen und Kataloge, Preislisten oder andere Dokumente der Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. Durch die Hinterlegung von Keywords wird der Firmeneintrag auf Bailaho kanalisiert und das kann natürlich auch positive Vorteile für das Ranking der Webseite haben.

Zielgruppe auf das Firmenprofil locken

Bailaho ist Suchmaschinenoptimiert und hilft dabei, das Image zu verbessern und die Auffindbarkeit zu erhöhen. Wer also in den Suchmaschinen Keywords wie Webdesign Firmensuche eingibt, so ist Bailaho unter den Top-Rankings wiederzufinden. Dasselbe gilt übrigens für Unternehmen, die namentlich gesucht werden. Eine große Zahl an Firmen rankt in den Suchmaschinen unter den Top 20. Bailaho hat ein großartiges Ranking und wird auch bei Keywords wie B2B-Suche oder Firmensuchmaschine in den oberen Bereich gefunden.

Wie gut Bailaho im Netz aufgestellt ist, verdeutlichen die Fakten. So verzeichnet Bailaho.de mehr als 800.000 Besucher, Österreich erzielt über 400.000 und die Schweizer Seite generiert immerhin noch eine beachtliche Zahl von etwa 280.000 Usern pro Monat.

B2B-Plattformen werden zunehmend beliebter: Weshalb B2B-Portale so wichtig für Unternehmen sind

Portalmarketing hat sich für die meisten Firmen zum festen Bestandteil entwickelt und ist auch aufgrund der starken Auffindbarkeit nicht mehr wegzudenken. Gerade die Longtail-Keywords ranken besonders gut. Dadurch erhöht sich die Klickrate und das ist natürlich für die Unternehmen ebenfalls von Vorteil. Für die Produktrecherche sind solche Portale natürlich ebenfalls wichtig. Für Unternehmen ergeben sich so attraktive Leads und diese sind wichtig für höhere Umsätze und die Neukundengewinnung.

Auch für kleine und mittelständische Unternehmen ist B2B-Online-Marketing unerlässlich und hat sich zu einem wichtigen Werkzeug im Rahmen der Neukundengewinnung entwicklet.

Bailaho: mehrfach ausgezeichnet und zum einmaligen Preis erwerbbar

Das Portal von Bailaho ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden und zählt zu den führenden B2B-Suchmaschinenverzeichnissen. Bereits für eine einmalige Kostenpauschale von 280 € können Unternehmen langfristig auf Bailaho gelistet werden.

Kommentar hinterlassen zu "Bailaho als Anlaufstelle für die B2B-Firmensuchmaschine"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*